Hartlik willkoomen

*
*
Hartlik willkoomen in min plattdütschen Blog.

Düsse Blog schall vun min klütern mit Wull un aal de scheun´ Schoosen umto vertellen.
Mi is dat bannig hild, dat de Lüüt düsse scheune un oolde Sprook nich vergeten dohn.
... un wat ik noch seggen wull: Plattdüütsch is keen Dialekt nich, nee!!! Plattdüütsch is een Sprook met bannig veel Dialekts.

Jü wart hatlik inlaad, in min Blog to schriven - ook in Hochdütsch
_____________________________________

Herzlich willkommen in meinem plattdeutschen Blog.
Dieser Blog soll von meinem Werkeln mit Wolle und den schönen Dingen drum herum erzählen.
Mir ist es ein Anliegen, diese schöne alte Sprache nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.
... und übrigens: Plattdeutsch ist kein Dialekt !!!, sondern eine Sprache mit vielen Dialekten.

Ihr seid herzlich eingeladen, in meinem Blog zu schreiben - auch in Hochdeutsch
_____________________________________

Samstag, 6. März 2010

De Winter is t´rüch

*
De Winter is t´rüch - in de Nach hett
Fru Holle ehr Betten utschüdd. Nu hebbt we 20 cm niegen Snee.


Düsse Biller heff ik hüt nach maakt...






un düsse Biller sün vunmorgen scheten.




Is dat nich scheun?


_______________________________
Der Winter ist zurück - in der Nacht hat Frau Holle ihre Betten ausgeschüttelt. Nun haben wir 20 cm neuen Schnee.
Diese Bilder habe ich heute Nacht gemacht...

und diese Bilder habe ich heute morgen geschossen.
Ist das nicht schön?

Kommentare:

  1. Hallo Hrefna, auch bei uns in Bayern hat es geschneit, aber Gott sei Dank keine 20 cm. Dafür scheint heute wenigstens die Sonne und man kann ein bißchen rausgehen.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Hrefna,
    bei uns hat es am Wochenende auch geschneit und heute Nacht waren es wieder -8 Grad *bibber*. Aber jetzt kommt die Sonne durch und es wird bestimmt ein wunderschöner Tag.

    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen