Hartlik willkoomen

*
*
Hartlik willkoomen in min plattdütschen Blog.

Düsse Blog schall vun min klütern mit Wull un aal de scheun´ Schoosen umto vertellen.
Mi is dat bannig hild, dat de Lüüt düsse scheune un oolde Sprook nich vergeten dohn.
... un wat ik noch seggen wull: Plattdüütsch is keen Dialekt nich, nee!!! Plattdüütsch is een Sprook met bannig veel Dialekts.

Jü wart hatlik inlaad, in min Blog to schriven - ook in Hochdütsch
_____________________________________

Herzlich willkommen in meinem plattdeutschen Blog.
Dieser Blog soll von meinem Werkeln mit Wolle und den schönen Dingen drum herum erzählen.
Mir ist es ein Anliegen, diese schöne alte Sprache nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.
... und übrigens: Plattdeutsch ist kein Dialekt !!!, sondern eine Sprache mit vielen Dialekten.

Ihr seid herzlich eingeladen, in meinem Blog zu schreiben - auch in Hochdeutsch
_____________________________________

Freitag, 2. April 2010

Vergnöögte Paasken

*
För juuch vergnöögte Paasken un een flietig Paasken-Haas.


____________________________
Euch ein fröhliches Osterfest und einen fleißigen Osterhasen.

Kommentare:

  1. Oh, der genadelte Osterhase ist ja klasse.
    Lg Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hei,
    als Beweis das ich auch deinen Blog lese, wünsche ich dir hier: God Påske! :-)

    Nordtur auf NDR bringt gleich um 18:00 Uhr einen
    Beitrag über das WMH. :-)

    AntwortenLöschen
  3. @ Tanja - dank Di. Un de Haas is bit baven vull met Schnöökkraams ... *grien*
    __________________
    Ich danke Dir - Und der Hase ist bis oben voll mit Süßigkeiten ... *grins*

    AntwortenLöschen
  4. @ Jøran-Njål - Du hetts me ook funnen - *hoeg*
    Hüt um un bi clock 18 bün ik tosoom mit Erin bi´n Paaschen-Füür west.
    Senn´ se dat noch eenmol?
    __________________
    Du hast mich auch gefunden - *freu*
    Heute gegen 18.00 h war ich mit Erin beim Osterfeuer.
    Gibt es davon eine Wiederholung?

    AntwortenLöschen