Hartlik willkoomen

*
*
Hartlik willkoomen in min plattdütschen Blog.

Düsse Blog schall vun min klütern mit Wull un aal de scheun´ Schoosen umto vertellen.
Mi is dat bannig hild, dat de Lüüt düsse scheune un oolde Sprook nich vergeten dohn.
... un wat ik noch seggen wull: Plattdüütsch is keen Dialekt nich, nee!!! Plattdüütsch is een Sprook met bannig veel Dialekts.

Jü wart hatlik inlaad, in min Blog to schriven - ook in Hochdütsch
_____________________________________

Herzlich willkommen in meinem plattdeutschen Blog.
Dieser Blog soll von meinem Werkeln mit Wolle und den schönen Dingen drum herum erzählen.
Mir ist es ein Anliegen, diese schöne alte Sprache nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.
... und übrigens: Plattdeutsch ist kein Dialekt !!!, sondern eine Sprache mit vielen Dialekten.

Ihr seid herzlich eingeladen, in meinem Blog zu schreiben - auch in Hochdeutsch
_____________________________________

Mittwoch, 29. Dezember 2010

Snee

*
Düsse Biller heff ik gistern vör Dau un Dag (clock 7) maakt un se wiesen de Straat vör uns Huus.



____________________
Diese Bilder habe ich gestern früh (7 Uhr) gemacht und zeigen die Straße vor unserem Haus.
*

Kommentare:

  1. Na, Ihr versinkt aber fast im Schnee! Ganz so viel liegt hier nicht ... zumindest nicht auf der Straße.

    Übrigens ... ich lese beides ... Dein Platt und die Übersetzung und eben mußte ich doch schmuzeln ... wegen Huus. So heißt ein Teil meiner Familie mit Nachnamen ;-)

    Grinsegrüßles
    SaLü

    AntwortenLöschen
  2. Uhhi, bei uns haben sie wenigstens eine Fahrbahnseite frei geschoben, aber dafür türmt es sich genau auf unserer Seite :-(.

    Dir einen guten Rutsch ;-) und alles Gute für 2011.

    AntwortenLöschen