Hartlik willkoomen

*
*
Hartlik willkoomen in min plattdütschen Blog.

Düsse Blog schall vun min klütern mit Wull un aal de scheun´ Schoosen umto vertellen.
Mi is dat bannig hild, dat de Lüüt düsse scheune un oolde Sprook nich vergeten dohn.
... un wat ik noch seggen wull: Plattdüütsch is keen Dialekt nich, nee!!! Plattdüütsch is een Sprook met bannig veel Dialekts.

Jü wart hatlik inlaad, in min Blog to schriven - ook in Hochdütsch
_____________________________________

Herzlich willkommen in meinem plattdeutschen Blog.
Dieser Blog soll von meinem Werkeln mit Wolle und den schönen Dingen drum herum erzählen.
Mir ist es ein Anliegen, diese schöne alte Sprache nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.
... und übrigens: Plattdeutsch ist kein Dialekt !!!, sondern eine Sprache mit vielen Dialekten.

Ihr seid herzlich eingeladen, in meinem Blog zu schreiben - auch in Hochdeutsch
_____________________________________

Freitag, 30. Dezember 2011

Niehjohr

*
Mit düsse Bild wünsch ik juch een heel goodes nieges Johr.

Hier is dat soooo mollig waarm un natt, dat de Sünnblomen wassen de de Vagels versuust hebbt.

__________________________
Mit diesem Bild wünsche ich Euch ein sehr schönes neues Jahr.
Hier ist das so mollig warm, daß die Sonnenblumen wachsen, die die Vögel verloren haben.
*
*

Sonntag, 25. Dezember 2011

Wiehnachts-Puck

*
In´ Middelöller-Forum hebt wie ook puckt.

Ik heff düsse Dingers kriegen:



Een Doos ut Bark-Rinn und een Küssen för Nodels fin opstickt.
Ik gruuvel un gruuvel un denk - Anja is min Puck ween ?
Daaaaaaaaaaaaaaaank di sooooooo dull !!!


För Dat Lorb heff ik düsse Dingers klüütert:


_______________________________
Im Mittelalter-Forum haben wir auch gewichtelt.
Diese Dinge habe ich bekommen:
Eine Birkenrinden-Dose und ein besticktes Nadelkissen.
Ich grübel und grübel und denke - Anja ist mein Wichtel ?
Daaaaaaaaaaaaaaaaanke Dir gaaaaaaaaaaanz doll !!!

Für Das Lorb habe ich diese Dinge gewerkelt:
*

Samstag, 24. Dezember 2011

Wiehnachten

*

De Wiehnachtsmann


Kiek mol, wat is de Himmel so rot,
dat sünd de Engels, de backt dat Brot.
De backt dan Wiehnachtsmann sien Stuten
vor all de lütten Leckersnuten.


Nu flink de Teller ünners Bett
un legt jük henn un west recht nett!
De Sünna Klaas steiht vor de Dör,
de Wiehnachtmann, de schickt em her.


Wat de Engels hevt backt,
dat shüt jü probeern.
Un smeckt dot good, dann hört se dat gern
un de Wiehnachtsmann schmunzelt:
nu backt man noch mehr
ach, wenn doch erst mol Wiehnachten wär!


Ik beed´ ju een heel goodes Wiehnachtsfest un för de niege Joohr aaaaaaaallens Goode.

*

*

Dienstag, 6. Dezember 2011

Sünnerklaas-Puck

*
Hüt nu ennelk heff ik min beeden Sünnerklaas-Puck-Loods utpacken dörvt.


Vun´ Petzi-Forum heff ik bi´n "Socken-Tuusch" mitmaakt.


Ik heff för 2 Deerns Wull farvt und 2 anner Deerns heff mi Socken knütt´ .


Düsse beeden Wull-Loods heff ik för Calamistra und Hanna maakt:

Dorför heff ik 200 g Wull vun Coburger Voss mit Blootplum, Zibbel un Fruunsmantel farvt. Bobentoo heff ik noch Glöhwien-Schilee, Praliins, een Anhängsel ut Ledder un eet Wiehnachtswichtel sülvst klüütert.




Vun Sabine heff ik düsse Lood kriegen: bloog Socken, een Tallicht, een Rüük-Potpouri, een Wintertee un sülv destilleert Lavennel-Ööl. Oh - un Schoklaad. :-)
Leev Sabine, heel-heel-heel veelen Dank för Din wunnerboor Goov.



Un vun - jo, dat weet ik noch gor nich - heff ik düsse Lood kriegen:
Bloog Socken un veeeeeeeeeeeeeeeel to snoopen.
Leev Unkünnige -
heel-heel-heel veelen Dank för Din wunnerboor Goov.







____________________________________
*
Heute durfte ich nun endlich meine Nikolaus-Wichtel-Pakete auspacken.
Im Petzi-Forum habe ich beim Socken-Tausch mitgemacht.
Dafür habe ich diese beiden Woll-Pakete für Calamistra und Hanna gemacht.
Jeweils 200 g Kammzug vom Coburger Fuchs gefärbt mit Blutpflaumenblättern, Zwiebenschalen und Frauenmantelkraut. Dazu gab es noch Glühweingelee und Pralinen, einen Lederanhänger und ein Weihnachtswichtel - alles selbstgemacht.

Von Sabine habe ich ein blaues Paar Socken, ein Weihnachtslicht, ein Duft-Potpouri, Wintertee und selbstdestilliertes Lavendelöl bekommen. Oh - und Schokolade :-)
Liebe Sabine, ganz-ganz-ganz vielen lieben Dank für das wunderbare Paket.

Von - ja, das weiß ich noch gar nicht - habe ich ein blaues Paar Socken und vieeeeeeeeeeeeeeel zu naschen bekommen.
Liebe Unbekannte, ganz-ganz-ganz vielen lieben Dank für das wunderbare Paket
*
*

Dienstag, 6. September 2011

Flegen-Poggenhoot-Wichteln

*
Vun´ Flinkhand-Forum hett wi een Poggenhoot-Wichteln maakt.
Vun Heather heff ik düsse Dingers kriegen:

een filzt Lücht
een filzt Book

een Huus för min Strichsticken

een Doos mit een Poggenhoot-Snee-Kugel
een filzt Glas mit Poggenhoot-Snoopkram

een Band för Schrievkramms

een Slötel-Anbammler

een lüttschen Büddel.


So wat vun heeeeeeeeeeeeeeeel veeeeeeeeeeeeeeelen Dank

******

För min Wichtel-Göör heff ik düsse Dingers maakt:

veel Wull farvt mit Krapp un mit Duunen vun` Goos
een Poggenhoot-Nodel-Küssen

een Poggenhoot-Bontjeiere mit Glas

un veel lüttsche Poggenhoot-Kooken

*

_________________________

Montag, 22. August 2011

Klüüter-Tippel-Lood


*
De Klüüter-Tippel-Lood vun´ Petzi-Spinn-Forum is bi mi wehn.


Un ik heff mi utsöcht:



- een hannwebt Sitt-Oplaag vun Cawica
- Wull "Nevelmaand-Roos" farvt vun MelinoLisl

Veelen, veelen Dank för düsse scheun´n Dingers.

_________________________________
Das Werkel-Wander-Paket des Petzi-Spinnforums war bei mir.
Ausgesucht habe ich mir:
- eine handgewebte Sitzauflage von Cawica
- Wolle "Novemberrosen", gefärbt von MelinoLisl.
Vielen, vielen Dank für diese schönen Sachen.

* *

Freitag, 29. Juli 2011

För Maria

*
Kiek mol Maria,


ennelk, ennelk, ennelk is em kloor - Din Büdel.


Hettst jo ook laang ob töövt ....







Hier nu de "Biller-Geschicht vun de Büdel":



1. de Bild vun Maria - de heff ik vullstännig maalt, inscannt un op Stick-Poppier print
2. de Stick-Wull heff ik mit Bark, Zibbel root, Krapp, Walnutt un Zibbel bruun farvt


3. Stick-Impressjonen
4. de Stickeree kloor


5. de eerst Linnen inprüünt
6. de tweet Linnen kloormaakt to´n prüün`


7. sekersteken
8. anprüünt


9. de Büdel tosommen prüünt
10 . de tosommenprüünt Büdel


11. mit de Wull vun´ sticken een Kett mit 21 lüttsche Deels obtreckt för de Dreg-Reem un webt.
12. de Reem is kloor


13. de Reem anprüünt.

***

Seh´n könt em es nich - avers för düsse Büdel heff ik 80 Wark-Stunnen bruukt.
______________________________
* Schau mal Maria, endlich, endlich, endlich ist die fertig - Deine Tasche.
Hast ja auch lange drauf warten müssen ....

Hier nun kommt die "Bilder-Geschichte der Tasche":
1. das Bild von Maria - das habe ich vervollständigt, eingescannt und auf Stickpapier gedruckt
2. die Stickwolle habe ich mit Birke, Zwiebel rot, Krapp, Walnuß und Zwiebel braun gefärbt
3. Stick-Impressionen
4. die Stickerei ist fertig
5. das erste Leinen eingenäht
6. das zweite Leinen zum Nähen vorbereitet
7. angesteckt
8. angenäht
9. Tasche zusammengenäht
10. die fertig genähte Tasche
11. mit der Stickwolle und 21 Brettchen eine Kette für den Trageriemen aufgezogen und gewebt
12. der fertige Riemen
13. den Riemen eingenäht

Man sieht es ihr nicht an, aber es stecken ca. 80 Arbeitsstunden in ihr

**

Sonntag, 24. Juli 2011

Min nieges Dook

*
Da heff ik nüülich jo bannig Dusel hebbt un een beeten Harris-Tweed ut Schottland funnen.

Ut düsse Stoff heff ik mi een Dook maakt.

De Dook is 80 cm breed un 1,60 m laang.




_________________________________
Da habe ich neulich richtig Glück gehabt, und etwas Harris-Tweed aus Schottland gefunden.
Aus diesem Tuch habe ich mir ein Umschlagtuch gemacht.
Das Tuch ist 80 cm breit und 1,60 m lang.

*

*

Sonntag, 26. Juni 2011

Bavenan mehr Spinnels

*
Bavenan mehr Spinnels ......

düsse dree Schöönheiten heff ik mi bi Renat kööft.



Un as de kleen´ Wirtel mi in Dorstadt tweigangen is,



heff ik vun Renat glieks een Niegen kreegen.
Dank Di soooo dull, leev Renat.

________________________
*
Und noch mehr Spindeln .....
Diese drei Schönheiten habe ich mir bei Renat gekauft.
Und als mir der kleine in Dorstadt zerbrochen ist, habe ich gleich Ersatz bekommen.
Dank Dir gaaaaaanz doll, liebe Renat.

***

Roland - kiek mol !!!

*
Roland - kiek mol - Din Öövertrecker is kloor.


*hoeg*






_________________________
*
Roland - schau mal - Dein Mantel ist fertig.
*freu*

***

Min nieges Speeltüüch

*
Hurraaah - ennelk is min nieges Speeltüüch kloor - ik heff ook laaaaaaaang ob töövt. :-))


Min Spinnels - maakt vun Michael na Funnen ut Elisenhof.




Bi de kleenen is de Sticken ut Been mit Fugen-Putz - un de Wirtel is ut Glas


Bi de grooten ist de Sticken ut Holt, un de Wirtel is ut Geweih.








Ik bün rejell leeftallig in de beeden Schöönheiten.



_________________________
*
Hurraah - endlich ist mein neues Spielzeug fertig - ich habe auch laaaaaange darauf gewartet. :-))
Meine Spindeln - von Michael nach Elisenhof-Funden gemacht.
Bei der kleinen ist der Stab aus Knochen - und der Wirtel aus Glas
Bei der großen ist der Stab aus Holz, und der Wirtel aus Geweih.

Ich bin richtig verliebt in die beiden Schönheiten.
***

Min nieger Putz

*
Ik heff mi twee Nadeln för min Hoor bi Nemi kööft.
Sün´ de nich wunnerscheun?



___________________________
Ich habe mir zwei Haarnadeln bei Nemi gekauft.
Sind die nicht wunderschön?

*****

Dienstag, 17. Mai 2011

wedder wat to verhökern - verhöökert !!!

*
Nu isses wech - ik heff de Band verhöökert !!



*

Ik verhöker mal wedder wat:

Een nieges Band, hannwebt mit de lüttsche Deels in Köper-Technik.


Reel as Gördel, Dräger för een Büddel, ode, ode, ode ....


De Wull is nich heel puur Wull - dor sünd ook een paar lüttsche Polybeester in - avers de Wull is hannfarvt mit Indigo.


De Band is oever´n Duumen 2,5 m lang, 1,5 cm breed un 3 mm hooch.


För man bloots 32 € + 4€ Utgaav för de
Postbüdel




________________________________
Ich verkaufe mal wieder etwas:

Ein neues Band, handgewebt mit Brettchen in Köper-Technik.
Ideal als Gürtel, Träger für eine Tasche, oder, oder, oder ....
Die Wolle ist nicht ganz reine Wolle - ein paar Polytierchen haben sich eingeschlichen - aber die Wolle ist mit Indigo handgefärbt.

Das Band ist ca. 250 cm lang, 1,5 cm breit und 3 mm hoch.

Für nur 32 € + 4 € Porto (Hermes Päckchen)

***

Sonntag, 24. April 2011

Un noch een Wichtel

*
Dit Wichtel heff ik vun Ringelblume ut´n Petzi-Forum kriegen.



Strümp in bloog mit een fin Ruut-Muster
Een Engel ut Wull
Een Ball ut Wull mit Bimmel in för min beeden Katers
un ´n barg lecker Tee

Dank Di sooooooooooooooooooooooooooooooooooooo dull.

***********
För min Wichtel Sandolino heff ich Wull farvt mit Krapp, Zippel, Bark, Walnutt, Sandelholt --- Schokolaad mit Rohm-Karamell klüütert und twee Huuven för Eier knütt`





___________________________________

Diesen Wichtel habe ich von Ringelblume aus dem Petzi-Forum bekommen:
Strümpfe in blau mit einem feinen Rauten-Muster, ein Engel aus Wolle, einen Ball aus Wolle mit Glöckchen für meine beiden Jungs und ne Menge leckerer Tee.
Ganz doll lieben Dank.

*****
Für mein Wichtel Sandolino habe ich Wolle gefärbt mit Krapp, Zwiebel, Birke, Walnuß, Sandelholz --- Schokolade mit Sahne-Karamell selbst gemacht und 2 Eierwärmer gestrickt.

*
*

Paasken-Wichtel

*
Vun min Paasken-Wichtel Elfenhort ut´n Flinkhand-Forum heff ik dit wunnerbaar Goov kreegen:



Een Korf ut kladderig Wull mit twee lüttje Lämmer, knütt´ ut Wull. De Koort is een Ei mit Pell vun´ Ei. Un bannig lecker lüttje Koken.

Veelen, veelen, veelen, veelen Dank

******


För min Wichtel Göör Korrigan heff ik klüütert:







Een Tasch ut Linnen, farvt in petrol mit lüttje Schaaps ut Fell un Ledder --- Hekelgaarn ut Boomwull, farvt in petrol --- 1 Poor Strümp ut Wull in petrol --- Schokolaad mit sülfmaakt Rohmkaramell --- un een Ei-Koort.


____________________________

Von meinem Flinkhand-Forum-Oster-Wichtel habe ich dieses wunderbare Geschenk bekommen:
Einen gefilzten Wollkorb, 2 gestrickte Lämmer, leckere Kekse und eine Ei-Karte mit echter Eierschale.
Vielen, vielen, vielen, vielen Dank

*****

Für mein Wichtel-Kind Korrigan habe ich gewerkelt:

Eine Tasche aus Leinen, petrol gefärbt mit kleinen Schafen aus Fell und Leder --- Häkelgarn aus Baumwolle, petrol gefärbt --- 1 Paar Strümpfe aus Wolle in petrol --- Schokolade mit selbstgemachtem Sahnekaramell --- und eine Eier-Karte

*
*