Hartlik willkoomen

*
*
Hartlik willkoomen in min plattdütschen Blog.

Düsse Blog schall vun min klütern mit Wull un aal de scheun´ Schoosen umto vertellen.
Mi is dat bannig hild, dat de Lüüt düsse scheune un oolde Sprook nich vergeten dohn.
... un wat ik noch seggen wull: Plattdüütsch is keen Dialekt nich, nee!!! Plattdüütsch is een Sprook met bannig veel Dialekts.

Jü wart hatlik inlaad, in min Blog to schriven - ook in Hochdütsch
_____________________________________

Herzlich willkommen in meinem plattdeutschen Blog.
Dieser Blog soll von meinem Werkeln mit Wolle und den schönen Dingen drum herum erzählen.
Mir ist es ein Anliegen, diese schöne alte Sprache nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.
... und übrigens: Plattdeutsch ist kein Dialekt !!!, sondern eine Sprache mit vielen Dialekten.

Ihr seid herzlich eingeladen, in meinem Blog zu schreiben - auch in Hochdeutsch
_____________________________________

Samstag, 14. Juli 2012

Wichtel

*
Bi Flinkhand hebbt wie mal wedder puckt.
Hüt köönt ik nu ennelk de Paket utpacken.

Min Wichtel-Mama NaMe hett för mi klüütert:
- een Borte mit Bloomen, weebt mit lüttsche Deels
- een Tischdeek mit Sommer-Bloomen
- Hann-Stulpen, naalbind´
- un sülvst maakt Schoko-Crossies

Heel veelen Dank för düsse wunnerbaarn Klüütereen.
Wenn nu al de Sommer buten nich kamen will - hier binnen bi mi is he nu :-)




**********

För min Wichtel-Göör Sunnie heff ich düsse Dingers klüütert:
- sülvst maakt Seep in een lütschen Büddel, naalbind
- een Dook, knütt
- een Tasch ut sülvstfarvt Stoff mit keltisch Knütten
- sülvst farvt Wull un een Spinnel ut Klei
- schottsch Botter-Kekse
- noch n beeten Schnookkraam 






*
________________________________
Bei Flinkhand haben wir mal wieder gewichtelt.
Heute konnten wir endlich die Pakete auspacken.

Meine Wichtel-Mama NaMe hat dieses hier für mich gewerkelt:
- eine brettchengewebte Borte mit Blumen
- eineTischdecke mit Sommerblumen
- nadelgebundene Handstulpen
- selbst gemachte Schoko-Crossies

Für mein Wichtelkind Sunnie habe ich diese Sachen gewerkelt:
- selbst gesiedete Seide in einem nadelgebundenen Beutel
- ein gestricktes Tuch
- eine Tasche aus selbstgefärbten Stoff mit keltischem Knoten
- selbst gefärbte Wolle mit einer Ton-Spindel
- schottische Butterkekse
- noch etwas Süßes
*

Kommentare:

  1. Ik ben echt overweldigd van deze pakket.
    De schotse koekjes sijn echt lekker, ik mag de seep met het geur van citrus en jullie "schnookkraam" mag vandaag en deel van mijn ontbijt sijn.
    Misschien heb ik vandaag een beetje tijd om het spinfodder en de spintol te testen.
    Dank je wel voor al deze fijne verrassingen.

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Moin Sunnie,
    dat freit mi, dat Dir de Paket behaagt.
    Ik kann Di de Spinneree mit de Spinnel jo in Meppen wiesen :-) .
    Ik höög mi al bannig, Di ennelk "in echt" wies to warrn.

    Din Platt is dramaatsch - ut welke Timp is de? :-)

    Leev Grööten
    Maren

    AntwortenLöschen
  4. Het is geen Platt - het is Nederlands.

    Als je in Aken woont, is het goed een of twee andere taalen te kennen.

    AntwortenLöschen
  5. Das sind ja tolle Wichtelgeschenke :)

    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei - dort gibt´s eine kleine Überraschung für dich...

    Sonnige Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Maren,
    ich hoffe, ich bin hier richtig, ich habe keine e-Mail gefunden. Ich habe Deinen Artikel in der Lavendelschaf gelesen und wollte Dir noch ein Buch dazu empfehlen. "Ganzheitliche Farbberatung" von Karin Hunkel.
    Viele Grüße von Roswitha

    AntwortenLöschen