Hartlik willkoomen

*
*
Hartlik willkoomen in min plattdütschen Blog.

Düsse Blog schall vun min klütern mit Wull un aal de scheun´ Schoosen umto vertellen.
Mi is dat bannig hild, dat de Lüüt düsse scheune un oolde Sprook nich vergeten dohn.
... un wat ik noch seggen wull: Plattdüütsch is keen Dialekt nich, nee!!! Plattdüütsch is een Sprook met bannig veel Dialekts.

Jü wart hatlik inlaad, in min Blog to schriven - ook in Hochdütsch
_____________________________________

Herzlich willkommen in meinem plattdeutschen Blog.
Dieser Blog soll von meinem Werkeln mit Wolle und den schönen Dingen drum herum erzählen.
Mir ist es ein Anliegen, diese schöne alte Sprache nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.
... und übrigens: Plattdeutsch ist kein Dialekt !!!, sondern eine Sprache mit vielen Dialekten.

Ihr seid herzlich eingeladen, in meinem Blog zu schreiben - auch in Hochdeutsch
_____________________________________

Freitag, 14. Dezember 2012

Sünnerklaas-Wichteln Nodrag

*
In düsse Joor hett dat een grootet Kuddelmuddel geven.
So heff ik vun Verdandi noch een Wichtel kriegen:




Also heff ik eer noch fix wat klüütert:


___________________________
In diesem Jahr gab es ein großes Durcheinander
So habe ich von Verdandi noch ein Wichtel bekommen.
Also habe ich ihr auch noch schnell etwas gewerkelt:
*
*



Kommentare:

  1. Das kannst du laut schreiben, daß es ein Durcheinander war. Und Kuddelmuddel heißt das übrigens bei uns im Österreichischem auch. ;)
    lg Sabine

    AntwortenLöschen
  2. :-) - dat hett ik nich dacht. Kuddelmuddel is woll "internaschionaal" :-)

    Avers dat weer man förwiss een grooootet Kuddelmuddel. Un dat hett us noch wedder ´n beten mehr tosaam bracht. Glööv ik.
    __________________________
    :-) - das hätte ich nicht gedacht. Kuddelmuddel ist wohl international :-)

    Aber das war wirklich ein riesiges Kusddelmuddel. Und das hat uns noch wieder etwas weiter zusammen gebracht. Glaube ich.

    AntwortenLöschen