Hartlik willkoomen

*
*
Hartlik willkoomen in min plattdütschen Blog.

Düsse Blog schall vun min klütern mit Wull un aal de scheun´ Schoosen umto vertellen.
Mi is dat bannig hild, dat de Lüüt düsse scheune un oolde Sprook nich vergeten dohn.
... un wat ik noch seggen wull: Plattdüütsch is keen Dialekt nich, nee!!! Plattdüütsch is een Sprook met bannig veel Dialekts.

Jü wart hatlik inlaad, in min Blog to schriven - ook in Hochdütsch
_____________________________________

Herzlich willkommen in meinem plattdeutschen Blog.
Dieser Blog soll von meinem Werkeln mit Wolle und den schönen Dingen drum herum erzählen.
Mir ist es ein Anliegen, diese schöne alte Sprache nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.
... und übrigens: Plattdeutsch ist kein Dialekt !!!, sondern eine Sprache mit vielen Dialekten.

Ihr seid herzlich eingeladen, in meinem Blog zu schreiben - auch in Hochdeutsch
_____________________________________

Dienstag, 29. Januar 2013

Jack för Sylvia

*
Nu is se binah kloor - de knütt´ Jack.
:-)
Na laaanger Tiet heff ik ennelk de Wull kriegen, op de ik so laaaaang töövt heff. 


Hier knütt ik de opletzt Zentimeter an´n Arm






Ennelk tosamm´ prünen:




un de Halsutsnitt beten ophübschen:




De Jack vör de Baad un de Spanneree:




... un dennso kümmt min Bammel-Partie - de Knöpp mööt ja ook noch anprüünt warn. Un ik heff doch düsse Knöpp-Phobie ..... 

_______________________________
Nun ist sie fast fertig - die Strickjacke
:-)
Nach langer Zeit habe ich endlich die fehlende Wolle bekommen, auf die ich so lange gewartet habe.

Hier stricke ich die letzten Zentimeter am Ärmel:
Endlich zusammennähen:
und den Halsausschnitt verschönern:
Die Jacke vor dem Bad und dem Spannen:
... und dann kommt meine Angstpartie - die Knöpfe annähen. Und ich habe doch diese Knopf-Phobie ........ 
*
*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen